Foren-√úbersicht Sonstiges schloss-heinersdorf.info

schloss-heinersdorf.info


Beitrag 28.05.2014 10:11

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Sehr geehrte Damen und Herren,

man weiss ja sonst nicht, was man machen soll ‚Äď so habe ich in den letzten beiden Wochen eine Internetseite vom Schloss Heinersdorf erarbeitet und k√ľrzlich ins Netz gestellt. Wie Ihnen z.T. bereits bekannt ist, war mein Gro√üvater m√ľtterlicherseits bis Mitte 1937 Diener auf dem Schloss. Danach sind meine Gro√üeltern nach Berlin gezogen und haben Heinersdorf (anscheinend und soweit mir bekannt ist) nie mehr aufgesucht.

schloss-heinersdorf.info ist seit dem 23.05.2014 im Internet vertreten
Heinersdorf bei Steinh√∂fel und M√ľncheberg [Gutshaus, Herrenhaus, Rittergut, Schloss] in Brandenburg im Landkreis Oder-Spree.

Zu finden unter: http://www.schloss-heinersdorf.info


√úber einen Besuch auf meiner neuen Seite w√ľrde ich mich sehr freuen. Ebenso w√§re ich f√ľr jede weitere Information zum Schloss Heinersdorf dankbar und w√ľrde diese umgehend ver√∂ffentlichen.

Mit besten Gr√ľssen aus Berlin

Jörg Opel

joerg@opel-belz.de
Dateianhänge
schloss-heinersdorf.gif
schloss-heinersdorf.gif (3.02 KiB) 7422-mal betrachtet


Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Schloss Heinersdorf jetzt auch bei Facebook:

https://www.facebook.com/groups/schloss.heinersdorf/

Beitrag 29.05.2014 13:47

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

ODF-TV.de ‚Äď Fernsehen f√ľr Ostbrandenburg bietet Kurzinfo‚Äôs zum Schloss in Heinersdorf (bei der Suchfunktion rechts oben bitte Heinersdorf eingeben) http://www.odftv.de/

Beitrag 31.05.2014 15:58

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Hey there! Heinersdorf is using Twitter. Join today to start receiving Heinersdorf's tweets - https://twitter.com/Heinersdorf


Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Schloss Heinersdorf jetzt auch bei Google plus unter
https://plus.google.com/112695468731901440703

Beitrag 15.06.2014 13:13

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Pressemitteilung

Jörg Opel
Berlin, den 15.06.2014
Nr. 01/2014

Nach 77 Jahren kehrt er nach Heinersdorf zur√ľck (1937-2014)
In Andenken an seinen Gro√üvater Ernst Kollan, der 1937 das Schloss in Heinersdorf als Diener von Herrn Rittergutsbesitzer G√ľnther Schulz von Heinersdorf verlie√ü, pr√§sentiert heute sein Enkel J√∂rg Opel aus Berlin seine neue Internetseite:
schloss-heinersdorf.info
Heinersdorf bei Steinh√∂fel und M√ľncheberg [Gutshaus, Herrenhaus, Rittergut, Schloss] in Brandenburg im Landkreis Oder-Spree
Sie finden die Internetseite seit dem 23.05.2014 unter: http://www.schloss-heinersdorf.info
√úber einen Besuch auf seiner neuen Internetseite w√ľrde er sich sehr freuen. Noch mehr w√ľrde er sich f√ľr jede weitere Information und Mithilfe zur Schloss Heinersdorf Internetseite dankbar zeigen, denn das Schloss und die Vergangenheit seiner Gro√üeltern sollten es wert sein.

V.i.S.d.P.: Jörg Opel, 12249 Berlin-Steglitz, Schefferweg 2, Tel.: 030/7756302, Fax: 032/223740095, Mob: 0175/1650406, http://www.schloss-heinersdorf.info , joerg@opel-belz.de

Beitrag 17.06.2014 07:14

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Das denkmalgesch√ľtzte Herrenhaus
Verfasst von der Sprecherin der Gesellschaft f√ľr Kulturg√ľter im l√§ndlichen Raum:
Hildegard Vera Kaethner, im Juni 2014
http://www.schloss-heinersdorf.info/hei ... /index.php

Beitrag 19.06.2014 18:55

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Heinersdorf-Historie - Geschichtliches √ľber das Schloss - Herrenhaus Heinersdorf - W. Funke - http://www.schloss-heinersdorf.info/hei ... /index.php


Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Als ich die Website vor 4 Wochen, nach kurzer Vorbereitungszeit, ins Internet stellte, war die Welt f√ľr mich noch in Ordnung. Heute weiss ich mehr, heute habe ich gelernt, ich weiss wie es in Heinersdorf l√§uft.

Nach 4 Wochen Internetpräsenz liegen die Besucherzahlen bei ca. 2000, was heissen soll, jeden Tag besuchen durchschnittlich ca. 65 Interessierte diese Seite. Ich bin stolz drauf, damit hatte ich nicht gerechnet.

Ein Lob und herzlichen Dank an alle, die mich bisher mit der Gestaltung und mit Beitr√§gen unterst√ľtzt haben. Denn es ist nicht so einfach, wenn man nicht vor Ort wohnt und somit wenig mitbekommt. Da ist man dann schon auf andere angewiesen, die einem Auskunft geben wie es l√§uft, wie in diesen beiden F√§llen:

Einen G√§stebucheintrag, mit Bekanntgabe der neuen Internetseite, auf der Steinh√∂fel-Gemeindeseite wurde nicht ver√∂ffentlicht. ( http://www.gemeinde-steinhoefel.de/forum/index.php ). Ebenso wurde meiner schriftlichen Bitte, meine private Homepage vom Schloss Heinersdorf mit auf die Seite der Gemeinde Steinh√∂fel zu setzen, ignoriert. ( http://www.gemeinde-steinhoefel.de/seit ... pages.html ). Zwei mal vergessen worden oder wurde hier eine Zensur durchgef√ľhrt?

Jörg Opel

http://www.schloss-heinersdorf.info

Beitrag 10.07.2014 16:16

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Sommernachtstanz im Gutshaus Heinersdorf
am Freitag, den 18.07.2014 ab 19 Uhr - mehr Infos gibt es unter dem Link:
http://www.schloss-heinersdorf.info/den ... /index.php

Beitrag 11.07.2014 19:01

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Denk-mal-Kultur e.V. - Selbstdarstellung
Der Verein Denk-mal-Kultur e.V. ist der Nachfolgeverein des "Freundeskreises der Sauerorgel Opus 1111". Unser Ziel war es in den ersten Jahren die Sauerorgel mit der OPUS Zahl 1111 wieder erklingen zu lassen. Im Jahre 2011 war dieses Ziel erreicht. Zus√§tzlich haben wir in dieser Zeit im Pfarrgeb√§ude ein kleines Kulturzentrum aufgebaut. Dazu sind einige Artikel und Ver√∂ffentlichungen im Internet. Danach hat unser Verein den Namen ge√§ndert und versucht nun, weiterhin kulturelle H√∂hepunkte zu organisieren, hat sich aber auch das Ziel gestellt, den historischen Dorfkern Heinersdorfs zu bewahren und aktiv die Sanierung der Kirche und des Herrenhauses zu unterst√ľtzen. Der Verein setzt sich in erster Linie f√ľr die beiden Denkm√§ler Kirche und Schlo√ü Heinersdorf ein und m√∂chte auch weiterhin kulturelle Veranstaltungen dort anbieten. Denk-mal-Kultur e.V. k√ľmmert sich somit um Denkm√§ler und Kultur im weiteren Sinne. Vordringlich k√ľmmern wir uns jedoch momentan um das Projekt Herrenhaus Heinersdorf. Es gibt viel zu tun! Packen wir es gemeinsam an! Auch Ihre Mithilfe ist gefragt! Helfen Sie uns, damit wir das Schloss f√ľr uns Heinersdorfer erhalten und nutzen k√∂nnen. Es sollte es uns allen wert sein! Werden Sie deshalb Mitglied bei Denk-mal-Kultur e.V. Hier kommen Sie zum Mitgliederantrag: http://www.schloss-heinersdorf.info/_do ... r_e_V_.pdf
(Einfach die Datei im PDF-Format runterladen - ausf√ľllen - unterschreiben - und uns zusenden!)

Beitrag 12.07.2014 10:53

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

B√ľrgerinitiative Gutshaus Heinersdorf ‚Äď Selbstdarstellung

Die BI Gutshaus Heinersdorf ist eine parteienunabh√§ngige und √ľberparteiliche B√ľrgerinitiative aus Heinersdorf, die sich im Jahr 2014 gegr√ľndet hat.
Wir treten in erster Linie f√ľr die Erhaltung und vor allem f√ľr die Nutzung des sch√∂nen denkmalgesch√ľtzten Gutshauses in Heinersdorf ein. Wir z√§hlen derzeit weit √ľber 600 Unterst√ľtzer, die sich gegen einen Verkauf des Gutshauses vehement einsetzen. Weiterhin erhalten wir von verschiedenen Stellen tatkr√§ftige Unterst√ľtzung. Um nur einige zu nennen, den stellvertretenden Landeskonservator Herrn von Scheven und den Landtagsabgeordneten Peer J√ľrgens, sowie den Verein Denk-mal-Kultur e.V. und die Gesellschaft f√ľr Kulturg√ľter im l√§ndlichen Raum. Unsere Ziele, Termine und sonstigen Beitr√§ge publizieren wir seit Juli 2014 auf der gemeinsamen Internetseite von http://www.schloss-heinersdorf.info.
Uns allen sollte die Wertsch√§tzung und grosse Bedeutung des Gutshauses in Bezug auf regionaler Baukultur und Geschichte bewusst sein. So etwas verkauft man nicht! Deshalb unterst√ľtzen Sie uns - treten auch Sie der B√ľrgerinitiative bei!
Ansprechpartner sind Eileen Sydow und Bettina Lehmann BI-Gutshaus-Heinersdorf@t-online.de

Beitrag 12.07.2014 13:25

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

√úber die Arbeit der B√ľrgerinitiative Gutshaus Heinersdorf informiert der Film des ODF-TV.de (Fernsehen f√ľr Ostbrandenburg) mit dem Titel BI plant f√ľr Herrenhaus - Dorfgemeinschaftshaus soll in altem Gutshaus entstehen. http://www.odftv.de/archiv/BI_plant_fue ... 20895.html

Beitrag 12.07.2014 15:11

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Sie m√∂chten den kostenlosen Newsletter der B√ľrgerinitiative Gutshaus Heinersdorf abonnieren, dann senden Sie bitte eine Mail mit dem Betreff "Newsletter abonnieren" an die E-Mail-Adresse:
BI-Gutshaus-Heinersdorf@t-online.de

Beitrag 18.07.2014 18:56

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Hallo liebe Mitstreiter,

die Gemeindevertretung Steinhöfel berät auf ihrer Sitzung am 23.07.2014, 19.00 Uhr im Gemeindesaal Steinhöfel den Verkauf des Heinersdorfer Gutshauses an den Finanzdienstleister Baxter Holding S.E.

Dieses Unternehmen wurde erst im Jahr 2012 gegr√ľndet und verspricht auf seiner Internetseite bis zu 18 % Rendite. Es handelt sich um eine europ√§ische Aktiengesellschaft (SE), die laut Handelsregisterauszug allein auf die Verwaltung eigenen Verm√∂gens ausgerichtet ist, was bedeutet, dass sie an Kaufen und wieder Verkaufen interessiert ist und nicht an einer nachhaltigen Sanierung unseres Gutshauses.

Mehrere Beispiele allein im Land Brandenburg belegen Verk√§ufe denkmalgesch√ľtzter Geb√§ude, die anschlie√üend weiterhin verfallen und nach Jahren √ľberteuert von St√§dten und Kommunen zur√ľckerworben werden, um sie zu retten. (z.B. das Stadtschloss F√ľrstenwalde)

Deshalb muss ein Verkauf des Heinersdorfer Gutshauses gestoppt werden!

Nur wir selbst k√∂nnen mit Unterst√ľtzung der Gemeinde, der Denkmalbeh√∂rden und aller anderen Bef√ľrworter dieses Kleinod f√ľr die Allgemeinheit erhalten und nutzbar machen.

Dazu muss endg√ľltig der immer wieder angestrebte Verkauf vom Tisch!

Der Beschluss der Gemeindevertretung Steinhöfel vom 23.04.2014, dass Gutshaus zum Dorfgemeinschaftshaus zu machen und der Beschluss des Ortsbeirates Heinersdorf vom 05.06.2014, dass die Heinersdorfer einem Verkauf nicht zustimmen sind nicht einfach vom Tisch zu wischen.

KOMMT AM 23.07.2014 NACH STEINH√ĖFEL, WIR M√úSSEN EINEN VERKAUF VERHINDERN!

F√ľr die B√ľrgerinitiative Gutshaus Heinersdorf

Eileen Sydow und Bettina Lehmann

Beitrag 23.07.2014 22:24

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Eilmeldung: Verkauf gestoppt

Die Gemeindevertreter stoppten in ihrer heutigen Sitzung den von der B√ľrgermeisterin angestrebten Verkauf des denkmalgesch√ľtzten Herrenhauses. (23.07.2014)

Beitrag 28.07.2014 15:51

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

F√ľr meine heimatkundliche Sammlung suche ich st√§ndig Unterlagen und alte Bilder vom Schloss Heinersdorf, sowie alte Ansichtskarten aus Heinersdorf. Bitte kontaktieren Sie joerg@opel-belz.de

Beitrag 29.07.2014 22:14

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Käufer abgesprungen - Heinersdorfer Gutshaus wird nicht verkauft
ODF - Fernsehen f√ľr Ostbrandenburg ‚Äď Artikel vom 28.07.2014
Ein kurzer Filmbericht unter:
http://www.odftv.de/news_oder_spree/Kae ... 21372.html


Beiträge: 135

"Artikel vom: 28.07.2014
Käufer abgesprungen
Heinersdorfer Gutshaus wird nicht verkauft
Gro√ües Interesse herrschte am Donnerstag in Steinh√∂fel. Auf der Tagesordnung der Gemeindevertretersitzung stand mal wieder das Gutshaus in Heinersdorf. Ein potentieller K√§ufer hatte sich gemeldet und sollte sich auf der Sitzung vorstellen. Viele Heinersdorfer waren gekommen. Sie bef√ľrchteten, dass der am Kauf interessierte Finanzdienstleister Baxter Holding nicht f√ľr eine nachhaltigen Sanierung des Gutshauses stehe. Doch B√ľrgermeisterin Renate Wels erkl√§rte den R√ľckzug des Unternehmens. Danach blieb den Gemeindevertretern grunds√§tzlich zu kl√§ren, was weiterhin mit dem Gutshaus geschehen soll. Verkauf oder nicht? Die Heinersdorfer wollen, dass das Haus im Gemeindeeigentum bleibt und wie bereits beschlossen als Dorfgemeinschaftszentrum ausgebaut wird. Diesem B√ľrgerwillen folgte auch die Mehrheit der Gemeindevertreter in nicht√∂ffentlicher Sitzung. Die Verwaltung wurde beauftragt, einen Entwicklungsplan f√ľr das Geb√§ude erstellen zu lassen und eine m√∂gliche Finanzierung zu erarbeiten. Dabei will sie mit dem noch zu bildenden Ortsbeirat von Heinersdorf zusammenarbeiten. F√ľr die weitere Nutzung des Heinersdorfer Gutshauses scheinen die Verh√§ltnisse klarer geworden zu sein. Nun sind alle Beteiligten aufgefordert bei der Umsetzung der Pl√§ne eng und fair zusammenzuarbeiten.
Quelle: ODF TV"


Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Wir laden Euch ganz herzlich zum nächsten Treffen der BI am 13.08.2014 ein
Dieses Mal wollen wir in "gem√ľtlicher" Runde zusammensitzen und uns bei allen Unterst√ľtzern bedanken, dabei auf das Erreichte zur√ľck schauen, aber auch √ľber die weiteren Schritte, wie es nun mit dem Gutshaus weiter gehen soll, informieren. Auf Euer zahlreiches Erscheinen freuen wir uns. √úber eine Zusage oder Absage w√ľrden wir uns sehr freuen, damit wir die Sitzm√∂glichkeiten etwas planen k√∂nnen. Liebe Gr√ľ√üe von Bettina und Eileen
BI-Gutshaus-Heinersdorf@t-online.de. Mehr unter: http://www.schloss-heinersdorf.info/

Beitrag 27.10.2014 07:53

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

E i n l a d u n g

zur Enth√ľllung der Infotafel ‚ÄěHans-Alexander von Vo√ü ‚Äď Deutscher Widerstandsk√§mpfer‚Äú

8. November 2014 | 10.00 Uhr | Herrenhaus Heinersdorf (Hauptstraße)

http://www.schloss-heinersdorf.info/_do ... l_voss.pdf

Beitrag 27.10.2014 07:56

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

E i n l a d u n g

zur Enth√ľllung der Infotafel ‚ÄěHans-Alexander von Vo√ü ‚Äď Deutscher Widerstandsk√§mpfer‚Äú

8. November 2014 | 10.00 Uhr | Herrenhaus Heinersdorf (Hauptstraße)

http://www.schloss-heinersdorf.info/pro ... /index.php

Beitrag 17.11.2014 14:45

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Schloss Heinersdorf
Nach nunmehr 3 1/2 Jahren wurde uns wieder die Ehre zuteil, das Heinersdorfer Schloss von innen zu besichtigen. Wir danken Herrn Funke vom Denk-mal-Kultur e.V. Verein recht herzlich, dass er es uns erm√∂glichen konnte. Unter seinen fachkundlichen Ausf√ľhrungen besichtigten wir fast alle R√§ume des Schlosses; einschliesslich den Kellerr√§umen und dem Dachboden. Vor der F√ľhrung zeigte er uns die neu aufgestellte Gedenktafel ‚ÄěHans-Alexander von Vo√ü ‚Äď Deutscher Widerstandsk√§mpfer‚Äú, die am 08.11.d.J. aufgestellt wurde. Nach der gemeinsamen Schlossf√ľhrung ging es noch zum Splittergraben, der sich unweit des Schlosses, direkt hinter der alten Schule befindet.
Link zu den Bildern: http://www.schloss-heinersdorf.info/hei ... /index.php

Beitrag 27.11.2014 09:19

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Konzept f√ľr Herrenhaus kurz vor Fertigstellung:
http://www.facebook.com/groups/schloss.heinersdorf

Beitrag 20.12.2014 14:20

Beiträge: 57
Wohnort: Jörg Opel, 12249 Berlin, Schefferweg 2

Studienobjekt: Baukultur in Heinersdorf
Infos unter: https://www.facebook.com/groups/schloss.heinersdorf

Nächste

Zur√ľck zu Sonstiges



cron